Fotografie (s/w): Ansicht der zerstörten britischen Polizeifestung in Irak-Suweidan nach der EroberungBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2011/139/5/003
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Ansicht der zerstörten britischen Polizeifestung in Irak-Suweidan nach der Eroberung

Fotografie

Irak-Suweidan Herbst 1948

Höhe:
6 cm
Breite:
8.6 cm

Maße der Seite s. Klassen

Fotografie (s/w), Querformat, links mittig auf S. 5 eines Fotoalbums.
O.l. auf der Seite (hs. mit Bleistift): "5".
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich): "Erövrade polis station Iraq-sudan / i södra Israel 1948".
Die Aufnahme zeigt eine stark beschädigte Polizeifestung. Im Vordergrund sind zerstörte Zäune und ein Strommast zu sehen. Das von der ägyptischen Armee verteidigte Palästinenserdorf Irak-Suweidan wurde im Oktober 1948 im Zuge des Israelisch-Arabischen Krieges von der Israelischen Armee erobert.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Irak-Suweidan; Kriegsschaden; Gebäude
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein; Israelisch-Arabischer Krieg (1948-1949)
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: