Fotografie (s/w): Klaus Fuchs (1921-2006) bei der Arbeit als MaurerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/239/5
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Klaus Fuchs (1921-2006) bei der Arbeit als Maurer

Fotografie

Berlin 1938

Höhe:
9.1 cm
Breite:
6.9 cm

Amateuraufnahme, Büttenrand, schmaler weißer Rand,
Klaus Fuchs besuchte nach dem Abschluss der Mittelschule die Bauschule der jüdischen Gemeinde um Maurer zu werden.Das Bild zeigt ihn beim Verputzen eines Lampensockels, wahrscheinlich auf dem Gelände der Bauschule.

Dargestellt/erwähnt:
Umschulungslehrgang für Bau- und Siedlungsarbeiten (genannt "Bauschule") der Jüdischen Gemeinde Berl, Kenneth Fox
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Friedrichshain (Ortsteil); Werkzeug; Schüler; Handwerk; Arbeit
Schlagwort Kontext:
Hachschara; Berufsausbildung; Bauwirtschaft
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: