Postmitteilung: Brief mit einem Gedicht von Moritz Badt (1810-1897) für seine Ehefrau EmilieBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/592/72
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Brief mit einem Gedicht von Moritz Badt (1810-1897) für seine Ehefrau Emilie

Papier, Tinte

Posen 18.3.1887

Höhe:
22.3 cm
Breite:
14.3 cm

Sondermaß: aufgeschlagen

Doppelblatt, handschriftlich beschrieben.
Moritz Badt verfaßte anlässlich des 70. Geburtstages seiner Frau Emilie ein Gedicht und sandte es gemeinsam mit einem Brief an sie. Das Gedicht wurde von fremder Hand ins Reine geschrieben.

Dargestellt/erwähnt:
Emilie Badt (geb. 1817), Moritz Badt (1810 - 1897)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Poznań; Gelegenheitsgedicht; Geburtstagsfeier
Schlagwort Kontext:
Familienbeziehung; Ehepaar
Schlagwort Objektart:
Brief
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Daniel / Badt

Schreiben Sie uns: