Urkunde: Eidesstattliche VersicherungBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/592/77
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Eidesstattliche Versicherung

Papier, Tinte

Posen 20.7.1897

Höhe:
13.3 cm
Breite:
22.5 cm

Formlos, handschriftliche Aufzeichnung.
Emilie Badt versichert, dass alle Schulden, die das Ehepaar Daniel bei Moritz und Emilie Badt hatte, von nun an als getilgt betrachtet werden.

Dargestellt/erwähnt:
Badt Familie, Rosalie Daniel (geb. 1841), Isidor Daniel (14.11.1837 - 15.5.1902)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schuldurkunde; Poznań; Berlin
Schlagwort Kontext:
Familienbeziehung
Schlagwort Objektart:
eidesstattliche Versicherung
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familie Daniel / Badt

Schreiben Sie uns: