Druckerzeugnis: Erläuterungen zum hannoverschen Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Juden von 1842Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2011/210/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Königlich Hannoverschen Landdrostei

Erläuterungen zum hannoverschen Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Juden von 1842

Papier, Tinte

Stade 20.6.1843

Höhe:
34.2 cm
Breite:
21.5 cm

Faltblatt, alle vier Seiten bedruckt, auf der ersten Seite handschriftlich datiert.
Anschreiben N° 6425. Erläuterungen zum Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Juden vom 30. September 1842 im Königreich Hannover. Die Erklärungen des Gesetzes gehen auf das Königliche Ministerium des Innern zurück und wurden von der Königlich Hannoverschen Landdrostei, v. Bülow, Stade, veröffentlicht. Das Schreiben ging an die Obrigkeiten des Verwaltungsbezirks.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Königreich Hannover; Stade; Schutzgeld; Schutzbrief; Namengebung; Judeneid; Handel
Schlagwort Kontext:
Judenrecht
Schlagwort Objektart:
Dienstschreiben

Schreiben Sie uns: