dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Tasse mit Ansicht des Geschäftshauses von Eduard Bendheim (1815-1899)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/292/1
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Krister Porzellan Manufaktur

Tasse mit Ansicht des Geschäftshauses von Eduard Bendheim (1815-1899)

Porzellan, Gold, eingebrannter Farbdruck

Waldenburg / Schlesien Aufschrift der Untertasse 12.1863

Höhe:
9.2 cm
Breite:
12.5 cm
Durchmesser:
10.3 cm
Signatur:
Unterseite: KPM
Inschrift:
34 Productenhandlung von Eduard Bendheim

Tasse aus weißem Porzellan mit Goldumrandung und vergoldeter Verzierung des Henkels.

Auf der Frontseite ist die Tasse mit einer Darstellung des Geschäftshauses des Berliner Kaufmanns Eduard Bendheim in der Linienstraße 34 bemalt. Es handelt sich um ein dreistöckiges Haus, Hochparterre und Souterrain sind vom oberen Teil der mintfarbenen Fassade durch einen beigefarbenen, durchlaufenden Schriftzug (s. Inschrift) abgesetzt. Die Eingangstür zum Geschäft im Souterrain steht offen, rechts und links davon türhohe blaue Flächen, vermutlich mit Informationen zum Geschäft (unleserlich). Links im Bild, holzfarbene Eingangstür in Höhe von Souterrain und Hochparterre, halb offenstehend. Alle Fenster mit Gardinen, ausser denen im Souterrain, die mit Fensterläden versehen sind. Dem Haus zugewandt steht eine Frau, links von ihr ist ein Hund erkennbar.
Rechts des Bendheimschen Hauses befindet sich ein sandsteinfarbenes Haus gleicher Höhe, links davon ein zweistöckiges, niedrigeres Haus in Grautönen.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Vera Bendt: Der König ist der Böse, in: Weltkunst, Heft 5/2004, S. 38-40.
Dargestellt/erwähnt:
Eduard Bendheim
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Scheunenviertel (Berlin-Mitte); Straßenszene; Wałbrzych; Ladengeschäft; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.2.4 Familienleben - Im Schoße der Familie - Bürgerliches Leben und Wohnen; Hauseigentum; Unternehmensgeschichte; Familienunternehmen
Schlagwort Objektart:
Tasse
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Tassen und dazugehörige Untertassen mit Ansicht des Wohn- und Geschäftshauses von Eduard Bendheim (1815-1899)

Schreiben Sie uns: