Fotografie (s/w): Rolf Feibusch (1920-?) und Peter Gonsior (ca. 1925-?) vor dem Auerbach´schen Waisenhaus stehendBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/311/78/001
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Rolf Feibusch (1920-?) und Peter Gonsior (ca. 1925-?) vor dem Auerbach´schen Waisenhaus stehend

Fotografie

Berlin ca. 1933 bis 1938

Höhe:
9 cm
Breite:
5.9 cm

Fotografie (s/w), Hochformat, Agfa Lupex Fotopapier
Das Bild lag lose auf der letzten Seite des Albums.
Die Aufnahme zeigt zwei Jungen, die vor einem Gebäude für die Kamera posieren. Der Linke (Peter Gonsior) trägt eine mittelhelle kurze Hose sowie ein dunkles kurzärmeliges Hemd. Ein älterer Junge (Rolf Feibusch) steht rechts neben ihm. Er trägt eine mitteldunkle kurze Hose und ein dunkles kurzärmeliges Hemd. Seinen linken Arm hat er um die Schulter des anderen Jungen gelegt und seinen rechten Arm stemmt er in die Hüfte. Im Hintergrund sind Bänke, Bäume und ein Gebäude (Auerbach´sches Waisenhaus) zu sehen.

Beschriftung Rückseite:
r.m. (hs. mit Bleistift):"Rolf Feibusch / Peter Gonsior"
Dargestellt/erwähnt:
Ralph Fraser (geb. 1920), Peter Gonsior (geb. 1925)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Waisenhaus; Berlin-Prenzlauer Berg (Ortsteil); Kind; Jugendlicher
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein; jüdische Organisation
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Fotoalbum zum Auerbach'schen Waisenhaus aus dem Besitz von Walter Frankenstein (geb. 1924)

Schreiben Sie uns: