Fotografie (farbig): Walter Frankenstein (geb. 1924) vor der ehemaligen jüdischen Schule in der RykestraßeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/258/2
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (farbig)

Walter Frankenstein (geb. 1924) vor der ehemaligen jüdischen Schule in der Rykestraße

digitale Bilddatei

Berlin-Prenzlauer Berg Reproduktion des Originals von 1985

Fotografie (farbig), Hochformat, digitale Reproduktion.
Die Aufnahme zeigt einen Mann (Walter Frankenstein), der vor einem Backsteingebäude steht. Im Erdgeschoss befinden sich zwei große Durchgänge mit Halbbögen. Vor der Säule zwischen den beiden Durchgängen steht der Mann, der eine braune Hose, eine braune Jacke und ein helles Hemd trägt. Alle Fenster des Gebäudes besitzen Halbbögen und die Fassade ist mit Schmuckelementen verziert. Im Vordergrund ist eine Straße mit einem gelben Trabant auf der rechten Seite zu sehen.
Walter Frankenstein besuchte die jüdische Volksschule in der Rykestraße bis 1938.

Dargestellt/erwähnt:
Walter Frankenstein, III. Private Volksschule der Jüdischen Gemeinde
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schulgebäude; Berlin-Prenzlauer Berg (Ortsteil); Mann
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Bestände zu Walter und Leonie Frankenstein; jüdische Schule; Gedenken
Schlagwort Objektart:
digitale Medien; Farbfotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien einer Reise von Leonie (1921-2009) und Walter Frankenstein (geb. 1924) nach Berlin

Schreiben Sie uns: