Urkunde: Kinderausweis von Beate Rose (geb. 1927)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/217/93
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Kinderausweis von Beate Rose (geb. 1927)

Papier, Fotografie, Tinte, Stempel, Stempelmarke

Paderborn 5.12.1938

Höhe:
14.8 cm
Breite:
10.5 cm

Es handelt sich um einen in Paderborn ausgestellten Kinderausweis von Beate Rose (später Beatrice Steinberg). Auf den Ausweis ist ein rotes "J" gestempelt, der sogenannte "Judenstempel". Außerdem finden sich Stempel auf dem Dokument, welche die Emigration Beate Roses nach Groß Britannien dokumentieren. Am 20. Juli 1939 floh sie mit einem der letzten Kindertransporte nach England und kam dort bei verschiedenen Familien unter.

Dargestellt/erwähnt:
Beatrice Steinberg
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Emigration nach Großbritannien; Stempel; Paderborn; Judenkennzeichnung
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 12.3 Nationalsozialismus - Auswanderung; Kindertransport; Kindheit
Schlagwort Objektart:
Ausweis
Dokument:
Findbuch: Konvolut_169_Sammlung Familie Rose

Schreiben Sie uns: