Urkunde: Berechtigungsschein zum Betreten der Glimmerwerkstätten für Hella Brummer Kranz (1911-1989)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2012/3/6
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Berechtigungsschein zum Betreten der Glimmerwerkstätten für Hella Brummer Kranz (1911-1989)

Papier, Tinte, Stempelfarbe

Theresienstadt 15.9.1944

Höhe:
10 cm
Breite:
14 cm
Signatur:
Wirtschaftsabteilung + Produktion / Personalevidenz //Ghetto Theresienstadt / Der Judenälteste

Vordruck, maschinenschriftlich ausgefüllt.
Es handelt sich um einen Ausweis für Henne Kranz-Brummer zum Betreten ihrer Arbeitsstätte, der Glimmerwerkstätten auf dem Geländes des Konzentrationslagers Theresienstadt. Der Ausweis ist gültig vom 15.09. bis zum 31.10.1944 und ist gestempelt vom Judenältesten.

Dargestellt/erwähnt:
Hella Brummer Kranz (10.5.1911 - 20.10.1989), Konzentrationslager Theresienstadt, Der Judenälteste des Ghetto Theresienstadt
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Theresienstadt (Konzentrationslager)
Schlagwort Objektart:
Arbeitsausweis

Schreiben Sie uns: