dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Gravur- und Modellierwerkzeug aus dem Arbeitsmaterial von Jakob Steinhardt (1887-1968)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
VAR 95/10/561/001-025
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Gravur- und Modellierwerkzeug aus dem Arbeitsmaterial von Jakob Steinhardt (1887-1968)

Holz, Stein, Metall, Haar (Pinsel)

ca. 1910 bis 1968

unterschiedliche Größen, s. Einzeldatensätze

Gravur- und Modellierwerkzeuge, u.a. für den Druckvorgang per Hand; 25 Einzelteile:
- 12 unterschiedliche Eisen mit hölzernem Schaft (für Gravur- und Schnitzarbeiten
- 5 unterschiedliche Holzspatel für Gravurarbeiten
- 2 gedrechselte Druckwerkzeuge (Holz), sog. "Tampons"
- 2 Bruchstücke von Wetzsteinen
- 1 Tuschegefäß aus Messing
- 1 Schärfstein im Holzbett
- 1 Malpinsel
- 1 Metall-Spachtel mit Holzgriff

Dargestellt/erwähnt:
Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Maler
Schlagwort Kontext:
Berufstätigkeit
Schlagwort Objektart:
Werkzeug

Schreiben Sie uns: