Postmitteilung: Mitteilung an Sergius Reiter (1879-1958) über seine Beurlaubung durch die Telefunken GesellschaftBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2010/228/21
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m.b.H.

Mitteilung an Sergius Reiter (1879-1958) über seine Beurlaubung durch die Telefunken Gesellschaft

Papier, Stempelfarbe, Kopierstift(?)

Berlin 1.4.1933

Höhe:
29.8 cm
Breite:
21 cm

Ein Blatt, Hochformat, auf Kopfbogen der Telefunken GmbH, maschinenschriftlich verfasst und mit Stempel und Unterschrift versehen.
Zeitweilige Beurlaubung anlässlich des antijüdischen Boykotts.

Siehe auch:
http://www.jmberlin.de/1933/de/04_01_beurlaubung-von-sergius-reiter-durch-die-telefunken-gmbh.php, http://www.jmberlin.de/1933/de/04_01_beurlaubung-von-sergius-reiter-durch-die-telefunken-gmbh.php
Dargestellt/erwähnt:
Sergius Reiter (23.10.1879 - 1958)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ingenieur; Berlin; Aprilboykott
Schlagwort Kontext:
russisch-jüdischer Immigrant; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)
Dokument:
Findbuch: Konvolut_153_Sammlung Sergius und Julius Reiter

Schreiben Sie uns: