Postmitteilung: Grußkarte aus Karlsbad an Hans EilbertBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2008/115/3
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Grußkarte aus Karlsbad an Hans Eilbert

Karton

Karlsbad ca. 1880 bis 1900

Höhe:
14 cm
Breite:
8.5 cm
Inschrift:
Gruss aus Karlsbad.

Postkarte mit Urlaubsgrüßen aus Karlsbad an Hans Eilbert.
Geschrieben haben seine Eltern und ein nicht näher beschriebener Junge namens Fred.
Auf der Vorderseite ist eine Karikatur zweier Juden im Zwiegespräch zu sehen.
Die Szene wurde mit der Bemerkung von Eilberts Eltern versehen: "Juden aus allen Herren Ländern, mit und ohne Knickerbocker."

Dargestellt/erwähnt:
Hans Eilbert
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ostjude (Darstellungstradition); Tracht; Trinkglas; Kopfbedeckung; Karlovy Vary; Karikatur; Chemnitz; antisemitisches Motiv
Schlagwort Kontext:
Urlaub
Schlagwort Objektart:
Grußkarte

Schreiben Sie uns: