Postmitteilung: Schreiben des Reichsbunds Jüdischer Frontsoldaten an Fritz Dispeker (1895-1986)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2002/24/63
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Reichsbund Jüdischer Frontsoldaten [RjF]

Schreiben des Reichsbunds Jüdischer Frontsoldaten an Fritz Dispeker (1895-1986)

Papier, hektographiert

München 4.11.1921

Höhe:
28.5 cm
Breite:
22.6 cm

Maschinenschriftliches Rundschreiben.
Aufforderung des RjF-Vorstandes zur Teilnahme am Trauergottesdienst für den verstorbenen König Ludwig III. von Bayern . Der Gottesdienst wurde von der jüdischen Kultusgemeinde am 5.11.1921 ausgerichtet.

Dargestellt/erwähnt:
Ludwig III. König von Bayern, Fritz Dispeker
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Soldatenverband; Hauptsynagoge Ohel Jakob (München); Herrscher; Totengedenken; München; jüdischer Gottesdienst
Schlagwort Kontext:
jüdische Organisation
Schlagwort Objektart:
Schreiben (Dokument)
Dokument:
Konvolut_008_Sammlung Familien Dispeker Goldschmidt
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Dokumente aus dem Nachlass der Familien Dispeker und Goldschmidt

Schreiben Sie uns: