Fotografie (s/w): Grabungsexpedition in Griechenland: Das Asklepieion auf ParosBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2006/217/40
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Grabungsexpedition in Griechenland: Das Asklepieion auf Paros

Fotografie auf Karton montiert

Paros, Griechenland 1899

Höhe:
21 cm
Breite:
27.2 cm

Maß des Papiers

Inschrift:
Asklepieion von O. aus Paros 41

s/w-Foto, Querformat, auf die Innenseite eines gefalteten Papiers montiert.
Die Abbildung zeigt im Vordergrund auf dem Boden liegende Steinblöcke. Im Hintergrund der Rest einer runden steinernen Säule sowie eine Steinaufschichtung vor einem Berghang zu sehen.
Es handelt sich um das Asklepieion auf Paros.

Literatur- und Abbildungsnachweis:
Otto Rubensohn: Paros III. Pythion und Asklepieion. In: Mitteilungen des Kaiserlich Deutschen Archaeologischen Instituts, Athenische Abteilung. Band 27, 1902, S. 189-238, Abb. S. 202.
Dargestellt/erwähnt:
Otto Rubensohn (1867 - 1964)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Ruine; Paros; Tempel; Heiligtum; Architekturdarstellung; Antike
Schlagwort Kontext:
Archäologe; Reise; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: