Urkunde: Schießbuch aus dem Besitz von Kurt Polley (1898-1943)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 91/18/23
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Schießbuch aus dem Besitz von Kurt Polley (1898-1943)

Papier, Tinte, Stempelfarbe

1917

Höhe:
14.2 cm
Breite:
8.5 cm

Sondermaß: aufgeschlagen

Heftvordruck, handschriftlich, Beilage.
Als Rekrut erhielt Kurt Polley unter anderem Schießunterricht. Über seine Ergebnisse im Schießen gibt dieses Buch Auskunft. Ein handschriftliches Winkeralphabet liegt dem Schießbuch bei. Später war Kurt Polley als Musketier beim Königl. Preuss. Infanterie-Reg. 447.

Dargestellt/erwähnt:
Kurt Polley (geb. 26.10.1898)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fahne; Weltkrieg (1914-1918); Waffe; Soldat; Landstreitkräfte; Deutschland; Ausbildung; Alphabet
Schlagwort Kontext:
Konvolut 101.3.3: Kurt Polley - Militär; Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
militärisches Dokument

Schreiben Sie uns: