Urkunde: Verleihungsurkunde über die österreichische Kriegserinnerungsmedaille für Paul Plaut (1894-1960)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2009/2/192/001-002
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Österreichisches Bundesministerium für Landesverteidigung

Verleihungsurkunde über die österreichische Kriegserinnerungsmedaille für Paul Plaut (1894-1960)

Papier, Tinte

Wien 12.6.1935

Höhe:
20.8 cm
Breite:
13.8 cm
Signatur:
Prägestempel: Bundesministerium für Landesverteidigung

001: Druckerzeugnis mit handschriftlichen Ergänzungen.
Ausweis über die Verleihung der österreichischen Kriegserinnerungsmedaille mit Schwertern an Paul Plaut.
Ausgestellt durch das Bundesministerium für Landesverteidigung, Wien.
002: Briefumschlag. Adressiert an Paul Plaut . Absender: Bundesministerium für Landesverteidigung.

Dargestellt/erwähnt:
Paul Plaut (19.2.1894 - 22.1.1960)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wien; Weltkrieg (1914-1918); Orden (Ehrenzeichen)
Schlagwort Kontext:
nationale Identität; Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Verleihungsurkunde; Briefumschlag

Schreiben Sie uns: