Inv.-Nr.:
Konvolut/198/0
Sammlungsbereich:
Bereichsübergreifender Bestand
Gattung:
Gattungsübergreifender Bestand

Sammlung Theodor Lewin

Berlin, London, Königsberg, Polen 1870 bis 1947

20 Dokumente und 5 Fotografien zu dem Dekorateur Theodor Lewin aus Berlin. Die Dokumente beziehen sich in erster Linie auf seine Ausbildung und die ersten Jahre der Berufstätigkeit, sowie auf seine Teilnahme im ersten Weltkrieg. Die Fotografien wurden von ihm und seinen Eltern aufgenommen.
Theodor Lewin wurde 1884 als Sohn eines Schneiders in London geboren und zog als Kind mit seiner Familie nach Berlin. Hier machte er seine Ausbildung zum Verkäufer und Dekorateur und heiratete eine Protestantin, mit der er ein Kind bekam. 1915 wurde er zum Kriegsdienst eingezogen. Er fiel 1918 in Soissons, Nordfrankreich.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Rixdorf (Berlin); Polen; Kaliningrad; Berlin
Schlagwort Kontext:
Verfolgter (Nationalsozialismus); Liebesbeziehung; Textileinzelhandel; Weltkrieg (1914-1918); Warenhaus; Tod; Textilhandel; Taufe; Soldat; Rassendiskriminierung; Orden (Ehrenzeichen); Opferentschädigung; Nachkriegszeit; Mischehe; Wehrdienst; Konversion; kaufmännischer Beruf; Geburtstag; Familienbeziehung; Deutsch-Französischer Krieg (1870-1871); Dekorationskunst; Beschneidung; Berufsleben; Berufsausbildung; Ausbildung
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Theodor Lewin

Schreiben Sie uns: