Urkunde: Zeugnis der Wirtschaftlichen Frauenschule des jüdischen Frauenbundes für Ruth Stiefel (1912-1990)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2012/63/166
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Zeugnis der Wirtschaftlichen Frauenschule des jüdischen Frauenbundes für Ruth Stiefel (1912-1990)

Papier

Wolfratshausen 27.3.1936

Höhe:
33 cm
Breite:
21 cm

Ruth Stiefel, die im März 1934 ihr Abitur am Städtischen Oberlyzeum Kaiserin-Auguste-Victoria-Schule in Duisburg abgelegt hatte, besuchte vom Mai 1935 bis Februar 1936 die Wirtschaftliche Frauenschule in Wolfratshausen, die dem jüdischen Frauenbund der Ortsgruppe München unterstand. In ihrem Abschlusszeugnis wurde ihr bescheinigt, dass sie "als Hachscharah anerkannt" sei.

Dargestellt/erwähnt:
Wirtschaftliche Frauenschule des jüdischen Frauenbundes, Ruth Stiefel (7.9.1912 - 14.11.1990)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Wolfratshausen; Hauswirtschaft
Schlagwort Kontext:
Hachschara; Geschlechterrolle; Frauenbildung
Schlagwort Objektart:
Schulzeugnis

Schreiben Sie uns: