Urkunde: Soldbuch für Franz Bunzel (1896-1973)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2007/37/87
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Urkunde

Soldbuch für Franz Bunzel (1896-1973)

Papier, Tinte

Hamburg Ausstellungsdatum und letzter Eintrag 19.8.1914 bis 9.1918

Höhe:
14 cm
Breite:
8.8 cm

aufgeschlagen: 17,6x14,0cm

Vordruck mit handschriftlichen Eintragungen.
Soldbuch für Franz Bunzel. Enthält allgemeine Angaben zum Buchinhaber (Religion: mos.) sowie eingeklebt Eintragungen der Ärzte (erfolgte Schutzimpfungen) . Als Musketier war Franz Bunzel vom 10.02.1917 bis 01.05.1918 zur Hafenkommandantur Hamburg kommandiert.
Enthält noch einige Coupons.
Eingeklebt: Merkblatt für den Gasschutz.
Ausgestellt durch das Königlich-Preussische Hanseatische Infanterie Regiment 76. Ersatz Bataillon

Dargestellt/erwähnt:
Franz Bunzel (19.11.1896 - 2.1.1973)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Hafen; Weltkrieg (1914-1918); Soldat; Hamburg
Schlagwort Kontext:
Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Soldbuch; Merkblatt
Dokument:
Sammlung Familien Bunzel / Münden
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Sammlung Familien Bunzel / Münden (Addenda)

Schreiben Sie uns: