Postmitteilung: Postkarte an Dr. Aron Heppner mit handschriftlichem Gebet für Esriel Hildesheimer  (1820-1899)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2012/289/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Postmitteilung

Postkarte an Dr. Aron Heppner mit handschriftlichem Gebet für Esriel Hildesheimer (1820-1899)

Karton, Tinte

Berlin Datum des Poststempels 8.7.1899

Höhe:
14.1 cm
Breite:
9.3 cm

Handschriftliche Postkarte, hebräisch/deutsch.
Von Dr. Marcus Petuchowski an den Rabbiner Dr. Aron Heppner in Koschmin. Es handelt sich um ein von Josef Nobel (1838-1917) verfasstes Gebet, das die Schüler Esriel Hildesheimers im Jahr nach seinem Tod nach dem Studium beten sollen.

Dargestellt/erwähnt:
Marcus Petuchowski (10.2.1866 - 29.10.1926), Aron Heppner (22.7.1865 - 3.12.1938), Israel (Esriel) Hildesheimer (1820 - 1899), Josef Nobel
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Koźmin Wielkopolski; Totengedenken; Schüler; Rabbiner; Lehrer; hebräische Schrift; Gebet; Berlin
Schlagwort Objektart:
Postkarte

Schreiben Sie uns: