Druckerzeugnis: Programm zum Würzburger Bundestag der Agudas Jisroel JugendorganisationBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2012/288/1/001-003
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Programm zum Würzburger Bundestag der Agudas Jisroel Jugendorganisation

Papier

Würzburg 1918

Höhe:
29.7 cm
Breite:
22.6 cm

Einzelblatt, 3 Exemplare, gedruckt, Programmpunkte auf der Rückseite.
Der Würzburger Bundestag des Agudas Jisroel fand vom 29.07. - 30.07.1918 im Huttenschen Garten statt. Die Tagung widmete einen ganzen Tag der Mädchenarbeit in den Jugendgruppen (Ella Karo, Bertha Ehrentreu). Weitere Themen waren:
Dr. Isi Kahn: Jüdische Jugendorganisation nach dem Kriege.
Isi Simonsohn: Esr, unsere Jugendpflegearbeit.
Dr. Jakob Segall: Was ist und zu welchem Zwecke
braucht man eine orthodoxe Jugend-
organisation?
Max Cohen: Unsere Stellung in der jüdischen
Jugendbewegung Deutschlands.

Dargestellt/erwähnt:
Ella Karo, Bertha Fränkel (2.5.1896 - 1966), Isidor (Isi) Kahn (17.11.1884 - 3.11.1961), Jakob Segall, Agudas Jisroel Jugendorganisation [Bund gesetzestreuer jüdischer Jugendvereine]
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Würzburg; Tagung; Orthodoxes Judentum; jüdische Jugendbewegung
Schlagwort Kontext:
Mädchenbildung
Schlagwort Objektart:
Programm (Verzeichnis)

Schreiben Sie uns: