Inv.-Nr.:
Konvolut/210/1
Sammlungsbereich:
Bereichsübergreifender Bestand
Gattung:
Gattungsübergreifender Bestand

Sammlung Familien Hamburger / Wechsler

Frankfurt/M., Heidelberg, Mosbach, Nürnberg, Pittsburgh, u.a. ca. 1820 bis 2012

Die Sammlung umfasst Dokumente, Fotografien und Objekte zu dem emeritierten Soziologen Joseph W. Eaton (1919-2012) und seinen Vorfahren. Zu den ältesten Dokumenten zählt ein Konvolut von Briefen, die Eatons Urgroßeltern Leopold Hamburger und Karoline geb. Rothschild in den Monaten vor ihrer Eheschließung 1871 gegenseitig schrieben. Enthalten sind auch Verkaufskataloge des Numismatischen Etablissements, das der Münzhändler Leopold Hamburger in Frankfurt/M. führte. Von Joseph W. Eaton selbst sind zahlreiche Berichte aus seiner Zeit als "intelligence officer" und Kriegsberichterstatter in der US-Armee erhalten, die er kurz vor Kriegsende und in den Monaten nach der Befreiung verfasste. Ebenfalls liegen Agentur-Fotografien aus dieser Zeit vor. Zudem sind einige wissenschaftliche Manuskripte in der Sammlung enthalten.
Die Schlagworte beziehen sich auf den gesamten, im angehängten Findbuch aufgeführten Bestand.

Dargestellt/erwähnt:
Helen F. Eaton, U.S. Signal Corps Photo, The British Museum, Rheinische Post, Oberbürgermeister Nürnberg, Royal Army Service Corps, Richard-Wagner-Museum, Headquarters US Forces, Haschkafah, Goldschmidt & Co, Leopold Mansbach, Jehuda Mansbach (geb. 26.5.1901), Hermann Mansbach (geb. 27.5.1875), Siegfried Wechsler (gest. 29.1.2009), Martin Wechsler (geb. 18.9.1915), Jakob Wechsler (27.1.1885 - 20.3.1943), Herbert Wechsler (gest. 23.4.2009), Flora Wechsler (28.12.1890 - 23.7.1943), David Hamburger (27.6.1881 - 16.2.1940), Selma Mansbach (8.3.1880 - 1980), Mathilde Hamburger (geb. 11.2.1878), Joseph Hamburger (geb. 11.9.1874), Cäcilie Goldschmidt (19.11.1871 - 17.3.1943), Israelitisches Mädchen-Waisenheim, Ems, U.O.B.B. Frankfurter Loge XX No. 372, D. Rothschild & Söhne. Branntwein-, Liqueur- & Cigarrenhandlung, Mosbach, Mainfränkisches Museum Würzburg, L. Hamburger. Marchand de Medailles, L & L Hamburger. Numismatisches Etablissement, Headquarters XIX. Corps, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik , Commission on Security and Cooperation in Europe, Democratic Committee Woman, Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen, British Official Photograph, Bankhaus Robert Warschauer, Associated Press Photo, Jüdische Gemeinde Hüttenbach, Jüdischer Hilfsausschuss Buchenwald, Universität Heidelberg, Joseph W. Eaton, Karoline Hamburger (8.11.1849 - 4.4.1925), Leopold Hamburger (1.6.1836 - 10.2.1902), Dora Rosenbaum (20.4.1876 - 1939), Magen David Adom, Der Israelit. Ein Centralorgan für das orthodoxe Judentum, Irene Runge, Heinz Galinski (28.11.1912 - 19.7.1992), Keren Kajemeth LeIsrael JNF - KKL
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Haßmersheim; Ede (Niederlande); Gironde-sur-Dropt; Herzogenrath; Grafengehaig; Modena; Naensen; Obernzell; Clausthal-Zellerfeld; Trondheim; Mosbach; Künzell; Schwabach; Siegburg; Bad Homburg vor der Höhe; Wilmington; Straubing; Wurzen; Würzburg; Würselen; Washington DC; Tel Aviv; Stuttgart; Strasbourg (Alsace); Scheveningen; Rostock; Regensburg; Pittsburgh (Pennsylvania); Nürnberg; New York (Stadt); München; Mönchengladbach; Mannheim; Manchester; Magdeburg; London; Krefeld; Kopenhagen; Kassel; Jerusalem; Heilbronn; Heidelberg; Fürth; Freiburg im Breisgau; Frankfurt am Main; Buchenwald (Konzentrationslager); Bremen; Berlin-Ost; Berlin; Bayreuth; Bad Nauheim; Oświe̜cim; Amsterdam
Schlagwort Kontext:
JMB-Thema: Jüdische Soldaten in alliierten Armeen des Zweiten Weltkriegs; Zionismus; Wohltätigkeit; wissenschaftliche Literatur; Verlobung; Sozialwissenschaftler; Nachkriegszeit; Münzkunde; Konzentrationslager; Genealogie; Ehepaar
Gehört zu:
Medaille anlässlich der Hochzeit von Siegmund Rosenbaum und Dora Hamburger

Schreiben Sie uns: