dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Runddeckeltruhe der Firma Albert RosenhainBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2013/251/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Runddeckeltruhe der Firma Albert Rosenhain

1910 bis 1930

Höhe:
15.2 cm
Breite:
24.5 cm
Tiefe:
13.6 cm
Signatur:
"ALBERT ROSENHAIN / BERLIN"

Kleine Runddeckeltruhe mit Schloss, außen mit goldbraunem geprägtem Leder überzogen. Über den gewölbten Deckel und die Längsseiten zieht sich ein Rautenmuster, das auf dem Deckel mit einem floral umrahmten Vierpass in einem Quadrat überdeckt wird. Die Schmalseiten sind mit floralem Ornament geprägt. Die Innenwände der Truhe sind mit einem blassrosafarbenen Stoff ausgeschlagen.

Dargestellt/erwähnt:
(15.9.1836 - 20.5.1916) Luxus- und Lederwaren Albert Rosenhain
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 10.1. Berlin, Berlin - Warenwelten; Unternehmensgeschichte; Einzelhandelsunternehmen
Schlagwort Objektart:
Schatulle

Schreiben Sie uns: