Fotografie (s/w): Einkäufer auf dem Magdeburger Markt, unter anderem Hugo Brill (1886-1956)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2013/296/2
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Hermann Schlüter

Einkäufer auf dem Magdeburger Markt, unter anderem Hugo Brill (1886-1956)

Fotografie

Magdeburg um 1918

Höhe:
8.6 cm
Breite:
13.5 cm

Fotografie s/w, Querformat.
Die Aufnahhme zeigt, sechs Männer (Hugo Brill ist der Dritte von links), die nebeneinander auf dem Gehweg vor einem Haus stehen. Dessen Fenster sind teilweise geöffnet und Frauen und Männer schauen hinaus. Über ihnen hängt ein Schild mit der Aufschrift "Friedrich Lämmerzahl". Die sechs Männer tragen alle lange Mäntel und Schiebermützen und halten hölzerne Gehstöcke in ihren Händen.

Beschriftung Rückseite:
o.m. hs. (Tinte schwarz): "Einkäufer auf dem Magdeburger-Markt."; hs. (Kugelschreiber): "Walter Brill´s father"/m. vertikal (Stempel blau): "Herm. Schlüter, Magdeburg, [...], Ulrichstr. 16"; u.l. hs. (Bleistift): "H 6"/
Dargestellt/erwähnt:
Friedrich Lämmerzahl, Hugo Brill (9.6.1886 - 21.9.1956)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Markt (Veranstaltung); Stock; Viehhandel; Mann; Magdeburg; Kopfbedeckung; Händler; Gruppenbild
Schlagwort Kontext:
Handel; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien aus der Familie Brill

Schreiben Sie uns: