Fotografie (s/w): Walter Brill (1910-1989) auf einem StierBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2013/296/22
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Walter Brill (1910-1989) auf einem Stier

Fotografie

Herzebrock 1913

Höhe:
8.7 cm
Breite:
14 cm

Fotografie s/w, Querformat, rückseitig als Postkarte gelaufen.
Die Aufnahme zeigt ein Kind (Walter Brill), das auf einem Stier sitzt. Es hat um den Bauch ein Blatt Papier mit der Nummer 230 gebunden. Rechts neben dem Stier stehen drei Männer, die Schürzen, Schiebermützen und Gummistiefel tragen. Im Hintergrund ist ein Gebäude zu sehen.

Beschriftung Rückseite:
o.r. (hs. mit Kugelschreiber): "Walter Brill"; r.m. (hs. mit Tinte schwarz): "Frl. E. Blume / b./ Herrn Kaufmann/ Ibbenbüren"; l. (hs. mit Tinte schwarz): "L. Ella oder L. Schwester! / Du siehst hier nun [.] Ochsen / der höchste ist Walter. gefällt / sie dir. Die anderen Ochsen / weist du ja wohl. Papa war / heute wach Abraham er ist wieder / bester. er hat einen schönen / Brief geschrieben. / Mama ist / in Wetzlar. Deine Johanna / war hier schließ schreib / bald wieder // viele grüße Leonhard"// u.r. (hs. mit Bleisftift): "W-4"
Dargestellt/erwähnt:
Walter Brill (13.9.1910 - 1989)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Herzebrock-Clarholz; Rind; Arbeitskleidung; Viehhändler; Mann; Kopfbedeckung; Kleinkind; Gruppenbild
Schlagwort Kontext:
Humor; Kindheit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie; Postkarte
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Fotografien aus der Familie Brill

Schreiben Sie uns: