Inv.-Nr.:
Konvolut/256/0
Sammlungsbereich:
Bereichsübergreifender Bestand
Gattung:
Gattungsübergreifender Bestand

Sammlung Familien Mendelssohn / Sachs

Posen, Berlin, u.a. 1869 bis 1959

Die Sammlung besteht zu großen Teilen aus Lebensdokumenten des Ehepaares Bernhard und Julie Mendelssohn geb. Busch. Sie fanden sich, neben einigen persönlichen Dokumenten, im Nachlass von Paula Sachs, einer Tochter aus dieser Ehe. Vereinzelt sind Dokumente und Fotografien von Mitgliedern der Herkunftsfamilien vorhanden, wobei die Fotografien und Dokumente des berühmt gewordenen Berliner Bauunternehmers Heinrich Mendelssohn besondere Beachtung verdienen.

Dargestellt/erwähnt:
Jüdische Gemeinde Pakosch, Königliche Luisenschule zu Posen, Standesamt Posen, Israelitische Brüdergemeinde Posen, Amtsgericht Posen, Johanna Weissenberg, Eva Busch (gest. 20.3.1876), Walter Christeller (6.2.1893 - 1961), Mendelssohn Familie, Sachs Familie, Jacob Bleistein, Isidor Busch (8.1816 - 10.4.1890), Photographisches Institut Pflaum & Co., Standesamt Charlottenburg, Cilly Fisher, Kaufhaus des Westens - KaDeWe, Gebr. Friedländer
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Pakość; Beeskow; Wellington; Storkow (Mark); Southampton; Poznań; Berlin-Kladow (Ortsteil); Johannesburg; Düsseldorf; Berlin-Charlottenburg (Ortsteil); Cannes; Berlin
Schlagwort Kontext:
Mitgliedschaft; Emigration nach Südafrika; Vormundschaft; Trauer; Tod; Schulbildung; Schabbat; jüdische Gemeinde; Gesellschaftsleben; Geburt; Fest; Familienleben; Familienfeier; Familienbeziehung; Familie; Eheschließung; Bauwirtschaft; Architekturdarstellung

Schreiben Sie uns: