Inv.-Nr.:
2013/386/0
Sammlungsbereich:
Alltagskultur
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Werbeschild der Zigarettenfirma Phänomen

Metall, Emaille

Berlin 20er Jahre des 20. Jahrhunderts

Höhe:
33 cm
Breite:
49.3 cm
Tiefe:
3.4 cm

stehend gemessen

Inschrift:
PHÄNOMEN / CIGARETTEN // Eigentum: der Phänomen-Cigarettenfabrik

Rechteckiges Werbeschild der Firma Phänomen in den Farben schwarz-rot-gelb. Im Schild mittig steht auf einem schwarzen Querbalken der Firmenname in Großbuchstaben, links unten auf gelben Grund in kleinen schwarzen Lettern ein weiterer Schriftzug mit Eigentumsvermerk. Oben und unten wird der schwarze Balken spiegelsymmetrisch von einem rot-gelben Muster aus ineinander verzahnten, abgestuften Dreiecken geziert. An allen vier Ecken befinden sich Löcher zum Befestigen des Schildes. Einige Roststellen rund um die Aufhängungen an den Ecken und der linken und oberen Seite, ansonsten sehr guter Erhaltungszustand.

Dargestellt/erwähnt:
Zigarettenfabrik Namkori-Phänomen
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tabakindustrie; Schrift; Ornament; Berlin
Schlagwort Kontext:
Dauerausstellung JMB: 7.3.1 Familienleben - In der Gesellschaft - Berufe; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Werbeschild

Schreiben Sie uns: