Fotografie (s/w): Oskar (1884-1963) und Charlotte Rosenberg während ihrer VerlobungszeitBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/111/16
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Oskar (1884-1963) und Charlotte Rosenberg während ihrer Verlobungszeit

Fotografie (Reproduktion)

Reproduktion des Originals von 6.1919

Höhe:
11.2 cm
Breite:
8.3 cm

Fotografie (s/w), Hochformat.
Die Aufnahme zeigt einen Mann und eine Frau, die nebeneinander im Freien stehen. Der Mann trägt einen dunklen Anzug, ein helles Hemd mit Vatermörder-Kragen und einen dunklen Schlips. Er steht etwas hinter der Frau und schaut diese an. Sie trägt einen mitteldunklen Rock mit passender Weste und eine helle Bluse darunter. Außerdem trägt sie einen Ring an ihrer linken Hand. Im Hintergrund sind Bäume und Sträucher zu sehen.
Der Kinderarzt Oskar Rosenberg betrieb zu dieser Zeit eine Praxis in Berlin-Charlottenburg und wurde später leitender Arzt der Kinderfürsorge der Stadt Berlin Bezirk Mitte und des Neumannschen Kinderkrankenhauses.

Dargestellt/erwähnt:
Charlotte Rosenberg (6.6.1892 - 6.12.1943), Oskar Rosenberg (18.4.1884 - 12.7.1963)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Mann; Frau; Doppelporträt; Brautpaar
Schlagwort Kontext:
Verlobung
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: