Fotografie (s/w): Porträt Alfred Silberstein (1927-2009) auf einer hebräischen NeujahrsgrußkarteBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/79/9
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Porträt Alfred Silberstein (1927-2009) auf einer hebräischen Neujahrsgrußkarte

Fotografie (Reproduktion)

Berlin 20.9.1947

Höhe:
6 cm
Breite:
10.2 cm

Fotografie (farbig), Querformat.
Die Aufnahme zeigt eine Postkarte. In der rechten Bildhälfte ist ein Dampfschiff zu sehen. Darunter befindet sich ein helles Schild mit hebräischen Buchstaben und darunter der Spruch "A happy New Year / Berlin 1947-48". In der linken Bildhälfte ist ein Herz zu sehen, auf dem oben eine Blätterranke liegt. In dem Herz befindet sich ein Porträt von Alfred Silberstein (Brustbild). Unter dem Herzrahmen befindet sich Arme, die sich gerade die Hände geben und darunter ist ein Spruchband mit hebräischen Buchstaben.
Erst über ein Jahr später, im November 1948 konnte Alfred Silberstein nach Neuseeland auswandern.

Beschriftung Rückseite:
M. (hs. mit Kugelschreiber): "Berlin 20-9-47 / Fred Silberstein"
Dargestellt/erwähnt:
Alfred Silberstein
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Handschlag (Bildmotiv); Grußkarte; Schiff; Rosch ha-Schana; Porträt; Mann; hebräische Schrift; Berlin
Schlagwort Kontext:
Schoa-Überlebender (Erste Generation); Emigration; Displaced Person
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: