Fotografie (s/w): Gruppenbild mit Ärzten, Krankenschwestern und Patienten eines Kriegslazaretts bei LongwyBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/212/93/030
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Gruppenbild mit Ärzten, Krankenschwestern und Patienten eines Kriegslazaretts bei Longwy

Fotografie

Longwy 1914 bis 1918

Höhe:
8.8 cm
Breite:
13.8 cm
Inschrift:
Über dem Bild auf dem Trägerkarton (hs. mit Tinte blau): "Kriegslazarett bei Longwy / Schwester Johanna Löwenstein"

Fotografie (s/w), Querformat.
20. Seite des Fotoalbums:
Die Aufnahme zeigt eine Gruppe von mehr als 50 Personen, die im Freien posieren. Unter ihnen sind viele Männer in Patientenkleidung, meist mit militärischer Kopfbedeckung, aber teilweise auch in Felduniform. Rechts und links stehen einige Frauen in Schwesternkleidung. In der Mitte der Gruppe steht ein Arzt, der einen hellen Kittel trägt. Im Hintergrund ist ein Wald mit kahlen Bäumen zu sehen sowie auf der linken Seite einige Kleidungsstücke auf einer Wäscheleine. Die erste Person von rechts ist Schwester Johanna Löwenstein.

Beschriftung Rückseite:
Rückseite nicht einsehbar, da Fotografie ganzflächig in das Album eingeklebt ist.
Dargestellt/erwähnt:
Johanna Löwenstein
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Longwy; Soldat; Kranker; Krankenschwester; Gruppenbild; Arzt
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Fotoalbum Carl Hartog; Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst; Gesundheitsberuf
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Konvolut Hartog /ZWEI Nr. 1
Gehört zu:
Fotoalbum aus dem Ersten Weltkrieg aus dem Besitz von Carl Hartog (1877-1931)

Schreiben Sie uns: