Fotografie (s/w): Deutsche Soldaten mit Gasmasken auf einem Marsch bei Neuville-DayBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2001/212/93/070
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Deutsche Soldaten mit Gasmasken auf einem Marsch bei Neuville-Day

Fotografie

Neuville-Day 24.4.1917

Höhe:
8.8 cm
Breite:
14 cm
Inschrift:
Über der Fotografie auf dem Trägerkarton (hs. mit Tinte blau): "Neuville et Day 24.4.1917"

Fotografie (s/w), Querformat.
39. Seite des Fotoalbums
Die Aufnahme zeigt eine Einheit von Soldaten, die auf einem Weg marschieren. Alle Männer tragen Gasmasken und die Meisten auch eine Rot-Kreuz-Armbinde (offenbar handelt es sich um eine Sanitätskompanie). Im Hintergrund ist eine Anhöhe mit einem mittelalterlichen Wehrturm, dem "Donjon de Day" zu sehen.

Beschriftung Rückseite:
Rückseite nicht einsehbar, da Fotografie ganzflächig in das Album eingeklebt ist.
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Neuville-Day; Armbinde; Soldat; Militäreinheit; Gerät; Bauwerk
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Fotoalbum Carl Hartog; Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Konvolut Hartog /ZWEI Nr. 1
Gehört zu:
Fotoalbum aus dem Ersten Weltkrieg aus dem Besitz von Carl Hartog (1877-1931)

Schreiben Sie uns: