Fotografie (s/w): Jakob Steinhardt (1887-1968) mit seinen Kameraden vor der Wachtstube in DorbianyBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 95/30/1/012
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Jakob Steinhardt (1887-1968) mit seinen Kameraden vor der Wachtstube in Dorbiany

Fotografie auf Karton montiert, Tinte

Dorbiany 1.4.1916

Höhe:
9 cm
Breite:
14 cm

Fotografie (s/w), Querformat
Die Aufnahme zeigt eine Gruppe von 11 Soldaten, die um einen Tisch herum versammelt sind. Auf der linken Seite sitzt ein Soldat auf einem Stuhl, die übrigen Männer stehen. Alle tragen Felduniformen und Mützen bzw. Pickelhauben mit Überzug. Die beiden Soldaten rechts und links außen halten ein Gewehr in ihrer Hand. Hinter ihnen befindet sich eine Hütte, über deren Fenster ein Schild mit der Aufschrift "Wasserwerk Dorbiany" steht. Jakob Steinhardt steht in der hintersten Reihe rechts.
Die Fotografie befindet sich auf der 2. Seite des Fotoalbums und trägt die Nummer 14. o.l. auf der Seite (handschriftlich mit Tinte schwarz): "2. Polen und Litauen", unter der Fotografie (handschriftlich mit Tinte schwarz): "1. April 1916. unsere Wachtstube bei Dorbiany"

Dargestellt/erwähnt:
Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Darbėnai; Tisch; Waffe; Uniform; Soldat; militärische Einrichtung; Kopfbedeckung; Gruppenbild; Flagge
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: