Inv.-Nr.:
Konvolut/273/0
Sammlungsbereich:
Bereichsübergreifender Bestand
Gattung:
Gattungsübergreifender Bestand

Sammlung Familien Meyer / Ansbach

ca. 1932 bis 1980

Die Sammlung enthält Dokumente aus dem Besitz von Herbert Ansbach und seiner Frau Vera Ansbach, geb. Meyer. Ein großer Teil des Bestandes setzt sich aus Korrespondenzen zusammen. Auf der einen Seite steht ein umfangreiches Briefkonvolut von Malka Meyer und ihrem Sohn Hanns Günther, auf der anderen Seite eine Briefsammlung, die Herbert Ansbach im Verlauf seiner Emigrations- und Internierungszeit anlegte. Ergänzt durch Lebensdokumente und Manuskripte hält der Bestand Einblicke in die Lebensverhältnisse im Lettland der 1930er Jahre und der britischen Emigration bereit.

Dargestellt/erwähnt:
Freie Deutsche Jugend / Freie Tribüne, Lizzi Meyer (geb. 2.8.1920), Standesamt Darmstadt, Fa. Schlosser & Wenisch, Inh. Karel Strehlik, Lord Baldwin Fund for Refugees, Institut für Marxismus-Leninismus [IML], Central Office for Refugees Domestic Bureau, Anglo-Refugee-Centre Leeds, Amerikanisches Generalkonsulat Frankfurt, Harry Venster (1907 - 1984), Käthe Soost, Oskar Seltmann, Walter Hirschmann, Heinz Herrmannsohn (geb. 18.1.1921), Georg Gerson Freudenstein (1.8.1890 - 24.3.1950), Erich Gabriel Freudenstein (gest. 15.6.2008), Freudenstein Familie, Bertha May, Hanns Günther Meyer (27.12.1914 - 1942), Malka Meyer (22.12.1892 - 1942), Otto Wohlmuth (1908 - 1944), Heinrich Adolf Bernstein, Ruth Krenn (22.11.1909 - 1997), Bert Andel (geb. 1914), Lili Schneider (16.11.1893 - 1944), Amalie Mayer (25.11.1902 - 16.10.1970), Hilde Mayer (27.6.1923 - 7.2.2002), Heiner Mayer (7.6.1893 - 20.9.1973), Jean Wolff (geb. 11.6.1920), Herbert Dietzsch, Emil Elieser Höchster (geb. 13.4.1920), Herbert Ansbach (2.3.1913 - 31.7.1988), Oskar Ansbach (22.10.1879 - 29.10.1942), Else Ansbach (1.1.1887 - 29.10.1942), Vera Ansbach (geb. 29.1.1920), Strafanstalt Brandenburg-Görden, Weltpostverein, Gruppe Herbert Baum , Magistrat von Berlin / Magistrat von Groß-Berlin, Kommunistischer Jugendverband Deutschlands [KJVD], British Red Cross Society and Order of St. John of Jerusalem, Jewish Refugees Committee, Albert Kleeberg (17.2.1922 - 17.10.2001), Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main, Kommunistische Partei Deutschlands [KPD], Bezirksamt Tempelhof, United Nations Relief and Rehabilitation Administration (UNRRA), Max Zimmering, Youth Relief and Refugee Council, Freier Deutscher Kulturbund [Free German League of Culture in England], Lore Mayer (27.6.1923 - 10.9.1959)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Gloucester; Torquay; Petersfield; Ascot; Blackburn; Liepāja; Daugavpils; Rinteln; Hay Internment Camp (Internierungslager); Yorkshire; Victoria; Theresienstadt (Konzentrationslager); Sheffield; Rio de Janeiro; Riga; Prag; Paddington; New York (Stadt); London; Lettland; Leeds; Kassel; Isle of Man; Frankfurt am Main; Deutsche Demokratische Republik; Darmstadt; Chicago; Bradford; Bournemouth; Berlin; Bad Oeynhausen
Schlagwort Kontext:
Lebensverhältnisse in Exil und Emigration; Emigration nach Großbritannien; Internierung; Verfolgung; Überlebender; Remigration; politisches Handeln; politische Organisation; politische Bewegung; Kommunismus; Geschwister; Familienleben; Familiengeschichte; Eltern-Kind-Beziehung; Einreiseverbot; Ehescheidung; Diskriminierung; Deportation; berufstätige Frau; Berufsleben; Berufsausbildung

Schreiben Sie uns: