Fotografie (s/w): Jakob Steinhardt (1887-1968) mit dem Fotograf Tellen und dem Lehrer Wahmann beim SchachspielenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
FOT 95/30/1/082
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Jakob Steinhardt (1887-1968) mit dem Fotograf Tellen und dem Lehrer Wahmann beim Schachspielen

Fotografie auf Karton montiert, Karton, Tinte

Raseiniai 1914 bis 1918

Höhe:
9 cm
Breite:
14.1 cm

Fotografie (s/w), Querformat.
Die Aufnahme zeigt drei Männer, die um ein Schachbrett herum sitzen. Der Mann auf der linken Seite des Tisches trägt dunkle Kleidung. Er hat seinen linken Arm auf den Tisch abgestützt, während er seine rechte Hand an den Kopf hält. Der Mann auf der rechten Seite des Tisches trägt eine Uniform und hat beide Arme auf dem Tisch abgelegt. Zwischen ihnen steht ein weiterer Mann in dunkler Kleidung und mit Brille der seinen rechten Ellbogen auf dem Tisch absützt. Alle drei Personen schauen auf das Schachbrett, welches sich in der Mitte des Tisches befindet. Personen von links nach rechts: Fotograf Tellen, Lehrer Wahmann, Jakob Steinhardt.
Die Fotografie befindet sich auf der 13. Seite des Fotoalbums und trägt die Nummer 85. o.l. auf der Seite (handschriftlich mit Tinte schwarz): "13. Litauen (Rossienie) / Faule Tage", unter der Fotografie (handschriftlich mit Tinte schwarz): "Beim Schachspiel: links Tellen; Wahmann; ich".

Dargestellt/erwähnt:
Wahmann, Tellen Fotograf, Jakob Steinhardt (23.5.1887 - 11.2.1968)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Fotograf; Gesellschaftsspiel; Soldat; Raseiniai; Mann; Lehrer; Gruppenbild
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst; Freizeit
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: