Fotografie (s/w): Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg, 3. Seite: Alfred Dienemann (1888-1957) mit KameradenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/68/169/003
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg, 3. Seite: Alfred Dienemann (1888-1957) mit Kameraden

Fotografie auf Silbergelatine-Baryt- und auf Kollodiumpapier

Posen, Wola Radlowska, Galizien 1914 bis 1915

Höhe:
25.3 cm
Breite:
31 cm

Maße der Seite

Albumseite mit 4 Fotografien.
Links oben:
Fotografie (s/w), Hochformat
Die Aufnahme zeigt zwei Soldaten in einem Innenraum. Der Linke (Alfred Dienemann) sitzt in einem Korbstuhl und blickt zur Seite. Er trägt eine Uniform und hat auf seinem Schoß eine Pickelhaube, die er mit der linken Hand festhält. Rechts neben ihm steht ein weiterer Soldat, der eine Uniform mit Mütze trägt und zur Kamera schaut. Im Hintergrund ist eine Wand mit Kinderporträts zu sehen.
Beschriftung laut Bestandliste: "Kanonier in Posen, Dezember 1914 (Kanonier Jakob-Jarotschin)"
Links unten:
Fotografie (s/w), Querformat
Zu sehen ist eine Gruppe von Soldaten, die in einem Innenraum für das Foto posieren. Alle Personen tragen eine Uniform mit Mütze. In der vordersten Reihe sitzen zwei Soldaten auf einem Fell, welches auf dem Boden liegt. Hinter ihnen sitzen 5 Soldaten auf Stühlen. In drei Reihen stehen die übrigen Soldaten hinter ihnen. Im Hintergrund ist eine Kulisse mit einer Landschaft darauf zu sehen. Auf dem Boden liegt ein Teppich. Alfred Dienemann sitzt links außen.
Beschriftung laut Bestandsliste: "Kanonier im Rekruten-Depot Posen, 4. Exerzier-Abteilung, September 1914 sitzend: ich, Müller, Gefr. Kosmähl [text?], David, Theodor, liegend: Goldstein, Brühe
Rechts oben:
Fotografie (s/w), Hochformat
Die Aufnahme zeigt vier Soldaten in Uniform, die im Freien für die Kamera posieren. Alle tragen eine Uniform mit Mütze. In der vorderen Reihe sitzen zwei Soldaten auf einer Holzbank. die sich gegenseitig untergehakt haben. Hinter ihnen stehen die anderen beiden. Rechts neben der Gruppe befindet sich ein kleiner Baum. Im Hintergrund ist ein Holzhaus zu sehen.
Alfred Dienemann sitzt in der vorderen Reihe links; rechts neben ihm Hugo Theodor. Die beiden Soldaten hinter ihnen heißen Schott und Glombik.
Beschriftung laut Bestandliste: "Als Unteroffizier in Radlour (Wola Radlowka) am Dunajec in Galizien, April 1915, neben mir Theodor. Dahinter [...] Schott und Referendar Glombik.
Rechts unten:
Fotografie (s/w), rechteckig
Zu sehen sind zwei Soldaten, die vor einem Gebäude posieren. Beide tragen eine Uniform mit Mütze. Der Linke der beiden hat seine Hand in die Hüfte gestemmt (Alfred Dienemann). Im Hintergrund sind ein Holzzaun und ein Holzhaus, welches mit Reet o.ä. gedeckt ist zu sehen.
Beschiftung laut Bestandsliste: "Auf dem Vormarsch in Laski, Galizien, Juni 1915, neben mir: Uffz. Glombik
Der Ort Laski lässt sich nicht genau identifizieren, da es in Galizien mehrere Orte mit diesem Namen gab.

Dargestellt/erwähnt:
Schott, Brühe, Goldstein, David, Kosmähl?, Müller, Glombik, Jakob Jarotschin, Hugo Theodor, Alfred Dienemann (5.11.1888 - 19.6.1957)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Laski (unklar); Wola Radłowska; militärische Kopfbedeckung; Stuhl; Uniform; Soldat; Poznań; Gruppenporträt; Gruppenbild; Gebäude; Galizien; Doppelporträt
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie; Fotoalbum
Gehört zu:
Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg

Schreiben Sie uns: