Fotografie (s/w): Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg, 15. Seite: Kameraden Alfred Dienemanns (1888-1957) an der FrontBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2005/68/169/015
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg, 15. Seite: Kameraden Alfred Dienemanns (1888-1957) an der Front

Fotografie auf Silbergelatine-Baryt- und auf Kollodiumpapier

Kurland um 1917

Höhe:
25.3 cm
Breite:
31 cm

Maße der Seite

Albumseite mit 4 Fotografien
Links oben:
Fotografie (s/w), Querformat
Die Aufnahme zeigt eine Gruppe von Soldaten vor einer Feldbahn. Zu sehen sind zwei Gleise in einer verschneiten Landschaft. Auf dem Rechten steht eine Feldbahn mit einer Vielzahl von Waggons, wobei im Vordergrund die Lok zu sehen ist. Vor ihr stehen einige Soldaten, die Uniformen, Mäntel sowie Mützen oder Pickelhauben mit Überzug tragen. Ein Soldat blickt aus dem Führerhaus. Auf dem Foto sind zwei Personen markiert (siehe Beschriftung)
Beschriftung laut Bestandsliste:"Auf der Feldeisenbahn Polona-Nowojelnia auf der Fahrt [...]- Mitau, 24.III.1917, X Lt. Frommert, XX Feldw. Lt. Matern."
Oben rechts:
Fotografie (s/w), Querformat
Zu sehen ist eine Gruppe Soldaten beim Bau eines Unterstandes. Alle Männer tragen Felduniformen und Mützen. In der Mitte des Bildes ist ein noch nicht fertiggestellter Unterstand zu sehen. Auf dessen Dach sitzen einige Soldaten und einige stehen rechts und links daneben. In der rechten Bildhälfte sind zwei Soldaten zu sehen, die gerade einen Baumstamm mit einer Zweimann-Schrotsäge zersägen. Am linken Bildrand liegen einige bereits zerteilte Baumstämme. Im Hintergrund sind Bäume zu sehen.
Beschriftung laut Bestandsliste:"Beim Arbeitsdienst; an der [.]a, Juli 1917. von links: Max Müller, Andreas Hofer, Westermann, Fritz Müller, Uffz. [...], Dauer, Sawade, [...], Michel, Lt. D. R. Lehmann, Beim Sägen: Minuth, Schulz"
Unten links:
Fotografie (s/w), Querformat
Die Aufnahme zeigt eine Gruppe von 4 Soldaten vor ihrem Unterstand. Die Männer tragen Felduniformen und drei von ihnen eine Mütze. Der Mann rechts außen hält ein Tablett auf seiner rechten Hand, auf dem u.a. eine Kaffeekanne steht. Zwei Männer sitzen und haben etwas auf ihrem Schoß. Der Vierte steht vor ihnen und hält etwas mit seiner linken Hand fest.
Beschriftung laut Bestandsliste:"Unsere Burschen vor der Küche, von links: Andreas Hofer, Millradt, Michalski, Teschner. An der [.]a, Juli 1917.
Unten rechts:
Fotografie (s/w), Querformat
Zu sehen ist eine Gruppe Soldaten, die vor einem Geschütz für die Kamera posieren. Alle Männer tragen eine Felduniform mit Mütze. Vor dem Geschütz sitzen zwei Männer auf Kisten, wobei einer von ihnen einen Ladestock in der Hand hält. Die übrigen Männer sitzen oder stehen dahinter. Im Hintergrund sind Bäume zu sehen.
Beschriftung laut Bestandsliste:"Unsere 10,5 cm Schnellade-(Schiffs-)Kanone auf der schweren 12cm Belagerungs-Lafette, Richtkran und Quadrant, 12000 m Schießweite, Rohrlänge 3,27 m, Geschützlänge r. 7 m) von links: Obergrfr. Küssner, Schulz, Klaws, Minuth, Müller, Dauer, Uffz. Stephan, Michel, an der [.]a, Juni 1917"

Dargestellt/erwähnt:
Minuth, Klaws, Michalski, Teschner, Millbrett, Michel, Sawade, Dauer, Fritz Müller, Westermann, Andreas Hofer, Max Müller, Matern, Küssner, Stephan, Frommert, Lehmann, Schulz
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schienenfahrzeug; Werkzeug; Waffe; Uniform; Soldat; Militärtechnik; Kurland; Kopfbedeckung; Gruppenbild
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie; Fotoalbum
Gehört zu:
Fotoalbum von Alfred Dienemann (1888-1957) im Ersten Weltkrieg

Schreiben Sie uns: