Druckgrafik: Bildpostkarte "Der Dorfgeher" aus der Serie "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2014/263/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckgrafik

Moritz Daniel Oppenheim (7.1.1800 - 26.2.1882)

Bildpostkarte "Der Dorfgeher" aus der Serie "Bilder aus dem altjüdischen Familienleben"

Lithografie

Frankfurt am Main: Verl. A. J. Hofmann Spätes 19. Jahrhundert

Höhe:
14.2 cm
Breite:
9.1 cm
Signatur:
im Druck: "fec. M. Oppenheim"; u.: "Verlag u. Eigentum A. J. Hofmann Frankfurt a. M. deponirt"
Inschrift:
u.M. unter Abb. (gedruckt): "Der Dorfgeher."

Bildpostkarte mit Motiv eines Gemäldes von Moritz Daniel Oppenheim aus dem Jahr 1872, unbeschrieben.
Das Motiv zeigt einen Mann mit kleinem Jungen beim Verlassen seines Hauses und Verteilen von Almosen. Über seinem linken Arm trägt er seinen Tallit. Links der Tür über einem vergitterten Fenster ist der Teil eines Ladenschildes zu sehen: "? Handlung / H. Baer Hirsch"; hebr. Inschrift über der Tür.

Schlagwort Inhalt/Geographie:
Jude (Darstellungstradition); Stock; Haustier; Wohnhaus; Zedaka; Tallit; Mesusa; Ladengeschäft; Hausierer; Genredarstellung; Frankfurt am Main; Familie; Bettler
Schlagwort Kontext:
Tradition; Familienleben; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Ansichtspostkarte

Schreiben Sie uns: