Manuskript, Typoskript: Arbeitszeugnis von Baruch Strauss für Leo Roos (1896-1917)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2012/247/58
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Manuskript, Typoskript

Arbeitszeugnis von Baruch Strauss für Leo Roos (1896-1917)

Papier

Frankfurt am Main 6.6.1916

Höhe:
29 cm
Breite:
22.5 cm

Arbeitszeugnis; maschinenschriftlich auf Kopfbogen der Firma, ein Blatt.
Von Frühjahr 1915 bis Februar 1916 arbeitete Leo Roos als Commis (Gehilfe) in dem Bankgeschäft Baruch Strauss in Frankfurt/M. Da er zum Kriegsdienst eingezogen wurde, musste er diese Stellung aufgeben.

Dargestellt/erwähnt:
Bankgeschäft Baruch Strauss, Baruch Strauss, Leo Roos (24.9.1896 - 12.10.1917)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Frankfurt am Main; Börse (Wirtschaft); Bank (Institution)
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst; Unternehmensgeschichte; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Arbeitszeugnis

Schreiben Sie uns: