Postmitteilung: Postkarte von Karl Schnog (1897-1964) an Olga Irén Fröhlich (1904-1995): Porträt Karl Schnog (1894-1964)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2014/296/9/001
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Postmitteilung

Karl Schnog (14.6.1897 - 23.8.1964), Graph. Anstalt Gebrüder Garloff

Postkarte von Karl Schnog (1897-1964) an Olga Irén Fröhlich (1904-1995): Porträt Karl Schnog (1894-1964)

Fotografie

Magdeburg; Berlin Datum des Poststempels 13.2.1932

Höhe:
14.7 cm
Breite:
10.2 cm

Größe der Seite: H: 24,30 cm; B: 31,00 cm

Inschrift:
u.m. (im Druck): "Karl Schnog"

Fotografie (s/w), Hochformat, Karte postalisch gelaufen, links auf S. 9 eines Fotoalbums
Atelieraufnahme. Brustbild von Karl Schnog in Dreiviertelansicht, nach rechts gewandt. Er trägt ein dunkles Jackett mit hellem Hemd sowie einer dunklen Fliege. Sein dunkles Haar ist nach hinten gekämmt.

Beschriftung Rückseite:
u.m. (hs. mit Tinte schwarz): "Frau Olga Irén Fröhlich / [...] / Breslau / "Rialto"; o.m. (hs. mit Tinte schwarz)://"13.II.32 / Liebe Kollegin Fröhlich! / Schönen Dank an das, "Russen" / [...] usw. Aber bis 27. Februar muß / ich eine ganze Funk-[...] schreiben. / Drum bitte Geduld. Anfang März / kurble ich am Schlager-Auftritt / und "Mister Spleen". Recht so? / Bis dahin herzlichst Ihr Schnog"//o.l. (Stempel violett)://"Karl Schnog / Berlin-Steglitz, Presselstr.1"; u.r. (Stempel schwarz): "Luftpost / Befördert / Briefe - Zeitungen - Pakete" // "Berlin SW / 13.2.32 / 6-7 N"; M. (im Druck): "Graph. Anstalt, Gebr. Garloff, Magdeburg, Kl. Klosterstr. 15/16"
Dargestellt/erwähnt:
Karl Schnog (14.6.1897 - 23.8.1964), Olga Irén Fröhlich (9.1.1904 - 24.2.1995)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Berlin-Steglitz (Ortsteil); Porträt; Mann; Magdeburg; Wrocław
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Fotoalben Olga Irén Fröhlich; Schriftsteller
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie; Postkarte
Gehört zu:
Fotoalbum von Olga Irén Fröhlich mit Aufnahmen ihrer Familie und ihrer Freunde

Schreiben Sie uns: