Druckerzeugnis: Faltblatt der Direction Meinhard und Bernauer "Berliner Theater"Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
1999/210/1
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Julius Klinger (22.5.1876 - 1942)

Faltblatt der Direction Meinhard und Bernauer "Berliner Theater"

Papier

Berlin: Max Michaelis & Co. 13.8.1917

Höhe:
34 cm
Breite:
64.6 cm
Signatur:
o.l. im Druck: JULIUS / KLINGER

Vorderseite: ein Druck von Julius Klinger, darstellend eine maskierte Frau, die hinter einem Vorhang hervorschaut. Zu ihren Füßen zwei Kerzen, und ein kleiner Affe, der einen Spiegel vor sein Gesicht hält
darüber: "BERLINER THEATER", darunter: "DIRECTION MEINHARD u. BERNAUER" / "Preis 20 Pfg."
"Wochenspielplan der Meinhard-Bernauer'schen Bühnen vom 6. August bis 13. August 1917", verschiedene Anzeigen
Innenseite: div. Anzeigen, in der MItte: Darstellerliste der Operette "Die tolle Komtess" "Operette in 3 Akten von Rudolf Bernauer und Rudolph Schanzer. Musik von Walter Kollo" "Regie: Ernst Welisch" "Musikalische Leitung: Maximilian Sternitzki"
Rückseite: div. Anzeigen, daruter Werbeanzeigen der Juwelierfirma Margraf & Co.; u.a. "täglich abends 7.20 Uhr: Die tolle Komtess" und ein kleines Photo von Rudolph Schanzer.

Dargestellt/erwähnt:
Rudolf Bernauer, Walter Kollo, Maximilian Sternitzki, Ernst Welisch, Rudolph Schanzer, Margraf & Co. GmbH, Direction Meinhard u. Bernauer - Meinhard-Bernauer'sche Bühnen
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Maske (Kostüm); Tier; Vanitas-Symbol; Musiktheater; Kerze; Frau; Berlin
Schlagwort Objektart:
Programm (Verzeichnis)

Schreiben Sie uns: