Fotografie (s/w): Olga Irén Fröhlich (1904-1995), ihre Tochter Margit (1923-?) und ein Mann an einem SeeBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2014/298/10/006
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Olga Irén Fröhlich (1904-1995), ihre Tochter Margit (1923-?) und ein Mann an einem See

Fotografie

Schweiz um 1938

Höhe:
5.7 cm
Breite:
5.5 cm

Fotografie (s/w), quadratisch, unten mittig auf S. 10 eines Fotoalbums.
Die Aufnahme zeigt eine Jugendliche (Margit Fröhlich), eine Frau (Olga Irén Fröhlich) und einen Mann, die an einem See sitzen. Der Mann sitzt links außen und trägt ein mittelhelles Hemd, eine dunkle Hose und eine Brille. Die Frau sitzt in der Mitte der Gruppe und trägt ein helles, kurzärmeliges Kleid. Die Jugendliche ist auf der rechten Seite zu sehen. Sie trägt ein helles Kleid und ein Kopftuch mit Schirm. Alle Personen sitzen an einem runden Tisch, auf dem eine helle Tischdecke liegt. Auf dem Tisch befinden sich einige Gläser, Flaschen und die Tasche eines Fotoapparates. Im Hintergrund sind ein See und Berge zu sehen.
Beschriftung unten links auf der Seite (handschriftlich mit Tinte weiß): "Margits Ferien!"

Dargestellt/erwähnt:
Margit Fröhlich, Olga Irén Fröhlich (9.1.1904 - 24.2.1995)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Tisch; Sommer; Berg; Gewässer; Urlaub; Schweiz; Mann; Jugendlicher; Frau; Alpen
Schlagwort Kontext:
Einstieg Objektsuche: Fotoalben Olga Irén Fröhlich; Emigration in die Schweiz; Exil; Ausflug
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Fotoalbum von Olga Irén Fröhlich (1904-1995) aus der Zeit ihres Schweizer Exils

Schreiben Sie uns: