Druckerzeugnis: Reklamemarke der Druckerei U. Levi für das Stuttgarter LichtspielhausBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/386/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

U. Levi, Druckerei und Verlag

Reklamemarke der Druckerei U. Levi für das Stuttgarter Lichtspielhaus

Papier

Stuttgart ca. 1911 bis 1914

Höhe:
4.1 cm
Breite:
5.7 cm
Signatur:
u.m.: U. LEVI, STUTTGART
Inschrift:
Lichtspiel-Haus // Calwerstrasse 26

Querformat, Ansicht auf einen Arkadengang, darüber und darunter Inschrift, Gestaltung in gelb-schwarz-weiß. Das Stuttgarter Lichtspielhaus wurde 1911 eröffnet.
Die 1852 von Baruch Levi in Stuttgart gegründete Lithographische Kunstanstalt und Druckerei, die ab 1874 nach dem Sohn des Firmengründers, Uri Levi, unter dem Namen U. Levi geführt wurde, bestand bis zur "Arisierung" 1938.

Dargestellt/erwähnt:
Stuttgarter Lichtspielhaus
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Stuttgart
Schlagwort Kontext:
Filmtheater; Unternehmensgeschichte; Druckerei
Schlagwort Objektart:
Werbemarke

Schreiben Sie uns: