Fotografie (s/w): Vier Fotografien von WerbegrafikenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
DOK 82/43/24
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Julius Steiner (9.7.1878 - 25.4.1940)

Vier Fotografien von Werbegrafiken

Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier

Niederlande 1933 bis 1940

Höhe:
27.5 cm
Breite:
19.4 cm

gesamt, 1. Werbegrafik:11 x 7,3 cm, 2. Werbegrafik: 11,3 x 7,4 cm, 3. Werbegrafik: 7,9 x 5 cm, 4. Werbegrafik: 6,7 x 6,5 cm

Signatur:
1.M. im Bild: "J STEINER" 3 u.r. im Bild: "J STEINER" 4. o.M. im Druck: "J STEINER/ R´dam"

Vier Fotografien von Werbegrafiken von Julius Steiner, montiert auf Papier.
1. Fotografie einer Zeichnung einer Straßenbahn und eines Autos, die durch einen Zusammenstoß stark zerstört sind. Die Signatur befindet sich im Bild unterhalb des Autos. Aufteilung des Blattes in einen hellen Mittelstreifen und zwei schmalen dunklen Bändern am Rand. Unter dem Bild beginnt schräg der Werbespruch "OVERAL DREIGT GEVAAR!", dann gerade: "Sluit daarom/een verzekering bij de/ EAGLE, STAR & BRITISH DOMINIANS/ INSURANCE COMP.LTD".
2. Fotografie eines Kalenders des Missionsbüros in Oegstgeest (Niederlande) von 1937
Ein tempelartiges hochaufragendes Gebäude, an dessen Fuße zwei Palmen stehen, wird von einem hohen hellen Kreuz überdeckt, von dessen Schnittstelle Strahen ausgehen. Unter der Abbildung: "ZENDINGSKALENDER/1937" und darunter rechts das Schema der Monate Januar und Februar in quadratischen Felder abgeschlossen mit einem dunklen Balken mit der Aufschrift: " Zendingsbureau Oegstgeest". Auf der linken Seite mehrere Zeilen mit Werbetext.
3. Fotografie eines gemalten Entwurfs für eine Diebstahlversicherung
Rückansicht zweier Personen vor einem Fahrkartenschalter, neben sich einen Koffer und eine Tasche. Vorn ist ein Mann im Ausfallschritt dargestellt, der sich den Koffer greifen will. Auf der Zeichnung befindet sich unten rechts die Signatur.
4. Fotografie einer Anzeige für eine Versicherung in Rotterdam
Quadratische Anzeige mit einem trapezförmigen schwarzen Mittelteil von links oben nach rechts unten. Darin die Zeichnung eines vom Sturm zerstörten Einfamilienhauses mit offenem Dachstuhl und herabhängenden Fensterläden. Davor liegt ein umgestürtzter Baum. Oben rechts befindet sich ein schwarzer Kreis mit der Inschrift "STURM/ SCHADE"
Unten der weitere Werbetext: "Sluit een verzekering bij de DELFLANDSCHE ASSURANTIE COMPANGNIE DELFT". Die Signatur ist an der Oberkante des Trapezes und hier auch der Hinweis auf Rotterdam: "J STEINER/ R´dam".

Dargestellt/erwähnt:
Delflandsche Assurantie Compagnie
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Werbegrafik; Versicherungswirtschaft; Rotterdam; Niederlande; Mission; Kreuz (Symbol); Kraftfahrzeug; Palme (Baum)
Schlagwort Kontext:
Konvolut 390.1.2.3: Julius Steiner - Gebrauchsgrafik (Gedruckt); Emigration in die Niederlande; Grafiker; Berufsleben
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Gehört zu:
Sammlung Julius und Jo Steiner

Schreiben Sie uns: