Druckerzeugnis: Zwölf Reklamemarken der Schuhfabrik Jacob AdolfBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/632/0/1-12
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Zwölf Reklamemarken der Schuhfabrik Jacob Adolf

Papier

Pirmasens ca. 1910 bis 1914

Inschrift:
Vom Guten das Beste // Mech. Schuhfabriken / Jacob Adolf, Pirmasens

Reklamemarken zu jeweils drei unvollständigen Serien mit Bildern holländischer Meister in schwarz-weiß, darüber und darunter Inschrift.
1-4: Serie I: Jan Steen
1: No 3: Kartenspieler
2: No 4: Die kranke Frau
3: No 5: Wie die Alten sungen, so zwitschern die Jungen
4: No 6: Das Bohnenfest
5-8: Serie II: Gerard Terborch
5: No 3: Die Lautenspielerin
6: No 4: Eine Musikstunde
7: No 5: Der briefschreibende Offizier
8: No 6: Der Brief
9-12: Serie III: Pieter de Hoch
9: No 3: Die Speisekammer
10: No 4: Inneres eines holländischen Hauses
11: No 5: Hof eines holländischen Hauses
12: No 6: Das Landhaus

Dargestellt/erwähnt:
Mech. Schuhfabriken Jacob Adolf
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Pirmasens; Gemälde
Schlagwort Kontext:
Schuhindustrie; Kunstgeschichte; Unternehmensgeschichte
Schlagwort Objektart:
Werbemarke

Schreiben Sie uns: