Fotografie (s/w): Wilhelm Steinthal (1894-1975) mit seinen Schwestern Hanna (1887-1986) und Georgina (1889-1974) sowie einem weiteren SoldatenBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/9/112/002
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Fotografenatelier A. Wertheim

Wilhelm Steinthal (1894-1975) mit seinen Schwestern Hanna (1887-1986) und Georgina (1889-1974) sowie einem weiteren Soldaten

Fotografie

Berlin 1914 bis 1918

Höhe:
8.8 cm
Breite:
13.8 cm

Fotografie (s/w), Querformat, Rückseite als Postkarte gestaltet.
Die Aufnahme zeigt zwei Frauen und zwei Soldaten, die in einem Fotoatelier für die Kamera posieren. Die beiden Männer tragen eine Uniform und sitzen vorne an einem Tisch (rechts: Wilhelm Steinthal, links vermutlich Adolf Seehoff, der Ehemann von Georgina Steinthal). Die beiden Frauen stehen hinter ihnen. Die Linke (Georgina Steinthal) trägt ein mitteldunkles gestreiftes Kleid mit hellem Kragen. Die Rechte (Hanna Steinthal) trägt ein dunkles Kleid.
Personen von links nach rechts: Adolf Seehoff (?), Georgina Steinthal, Hanna Steinthal, Wilhelm Steinthal.

Beschriftung Rückseite:
r.m. (im Druck): "Schnell-Photo A. Wertheim, Berlin"
Dargestellt/erwähnt:
Hanna Seehoff (15.3.1887 - 1981), Georgina Seehoff (16.3.1889 - 29.4.1974), Adolf Seehoff (geb. 3.6.1874), Wilhelm Steinthal (20.12.1894 - 9.4.1975)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Uniform; Soldat; Gruppenporträt; Geschwister; Frau; Berlin
Schlagwort Kontext:
Weltkrieg (1914-1918); Wehrdienst
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie

Schreiben Sie uns: