Gemälde: Porträt Nathan Bernstein (ca. 1778-1855)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/611/0
Sammlungsbereich:
Kunst
Gattung:
Gemälde

Anonym

Porträt Nathan Bernstein (ca. 1778-1855)

Öl auf Leinwand

Deutschland (?) um 1850

Höhe:
76 cm
Breite:
63 cm

Das Ölgemälde in Hochformat zeigt Nathan Josef Bernstein als Kniestück im Dreiviertelprofil nach links. Das Bildnis ist Teil eines Portätpaares; das Pendant zeigt die Ehefrau des Dargestellten, Henriette Bernstein (2015/611/0). Der Dargestellte sitzt seitlich auf einem Stuhl, die linke Hand in die Weste gesteckt, die rechte Hand auf dem Schoß abgelegt eine silberne Tabakdose haltend. Er trägt einen schwarzen Anzug, darunter eine schwarze Weste mit weißem Hemd und schwarzer Fliege. Auf dem ergrauten Haar trägt der etwa 70jährige Porträtierte eine schwarze Kopfbedeckung. Seine Wangen wirken eingefallen, sein Blick ist leicht nach unten gerichtet. Der Hintergrund des Bildes ist dunkelbraun.
Der Porträtierte ist der Großvater von Caecilie Steinthal, geborene Bernstein, die um 1885 den Lederfabrikanten Iwan Steinthal aus Oldenburg heiratete.

Beschriftung Rückseite:
Aufkleber 1: "Nathan Bernstein // grandfather of Cacile // Bernstein - Steinthal -"
Aufkleber 2: "[...] DEALERS, // [...] of Pictures, Mouldings, // Glass, etc. // DOWNING MANSIONS, // 114, ELOFF ST. JOHANNESBURG"
Dargestellt/erwähnt:
Nathan Bernstein
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Porträt; Mann; Kopfbedeckung; alter Mensch
Schlagwort Objektart:
Gemälde
Gehört zu:
Porträt Henriette Bernstein (1794-?)
Sammlung Familie Wilhelm Steinthal

Schreiben Sie uns: