Druckerzeugnis: Reklamemarke der Kunstanstalt Sigmund Spear für die Reinigung CavalierBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2015/814/0
Sammlungsbereich:
Archiv
Gattung:
Druckerzeugnis

Johann Peter Werth (1876 - 1925), Kunstanstalt Sigmund Spear

Reklamemarke der Kunstanstalt Sigmund Spear für die Reinigung Cavalier

Papier

Nürnberg ca. 1910 bis 1925

Signatur:
u.r.: JP/W; u.m. SIGMUND SPEAR, KUNSTANSTALT, NÜRNBERG
Inschrift:
Reinigen / Reparieren / Aufbügeln // Cavalier // Contor und Laden: / Markt 12, Passage / Fernsprecher N° 7324.

Längsrechteckige Marke mit zwei Herren, einer stehend, einer sitzend und Zeitung lesend, vor orangem Hintergrund. Darüber und und darunter Inschrift (unten vor grünem Grund). Über die beworbene Firma ist nichts bekannt.
Inhaber der Druckerei war Sigmund Spear (1870-1921), das achte von zehn Kindern des Spieleproduzenten J.W. Spear. Neben Reklamemarken sind aus der Produktion der Druckerei auch Sammelbilder bekannt.

Dargestellt/erwähnt:
Reinigung "Cavalier"
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Nürnberg
Schlagwort Kontext:
Reinigungsgewerbe; Unternehmensgeschichte; Druckerei
Schlagwort Objektart:
Werbemarke

Schreiben Sie uns: