Fotografie (s/w): Bruno Alfons Burchardt (1866-?) in seinem ArbeitszimmerBild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/500/46/195
Sammlungsbereich:
Fotografische Sammlung
Gattung:
Fotografie (s/w)

Bruno Alfons Burchardt (1866-?) in seinem Arbeitszimmer

Fotografie

ca. 1920 bis 1930

Höhe:
10.5 cm
Breite:
7.2 cm

Fotografie (s/w), Hochformat, Ausschnitt aus einer größeren Fotografie. Oben links auf S. 82 eines Fotoalbums.
Die Aufnahme zeigt einen älteren Mann (Bruno Alfons Burchardt), der in einem Zimmer steht und in Dreiviertelansicht nach links gewandt dargestellt ist. Er trägt einen mitteldunklen Anzug mit Krawatte und hellem Hemd. In seiner rechten Hand hält er ein Buch. Vorne rechts ist ein Stuhl zu sehen, auf dem ein Stapel Bücher liegt. Hinter dem Mann befindet sich ein Schreibtisch mit Lampe sowie ein Bücherregal.
Bruno Alfons Burchardt ist der gemeinsame Sohn von Anna und Heinrich Burchardt, welche Nichte und Onkel waren.

Dargestellt/erwähnt:
Bruno Alfons Burchardt (geb. 18.2.1866)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Schreibtisch; Mann; Buch; alter Mensch
Schlagwort Objektart:
Schwarz-Weiß-Fotografie
Dokument:
Inventarliste Familie Burchardt
Gehört zu:
Fotoalbum angelegt von Rosa Burchardt (1821-1893) für ihren Ehemann Hermann (1820-1904)

Schreiben Sie uns: