dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs: Ohrringe aus dem Besitz von Lotti Huber (1912-1998)Bild vergrößernDieses Bild ist möglicherweise urheberrechtlich geschützt und darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.
Inv.-Nr.:
2000/186/11/1-2
Sammlungsbereich:
Zeitgeschichte
Gattung:
dreidim. Gegenstand des weltlichen Gebrauchs

Ohrringe aus dem Besitz von Lotti Huber (1912-1998)

Kunststoff; Metall, vernickelt und mit transparentem Goldlack beschichtet

ca. 1970 bis 1998

Höhe:
10 cm
Breite:
2.5 cm

Ein Paar Ohrringe; Modeschmuck
Die mehrgliedrigen Ohrhänger in Tropfenform bestehen aus schwarzen Kunststofftteilen in Steinoptik, die von goldmetallischen Verzierungen gehalten werden.

Dargestellt/erwähnt:
Lotti Huber (16.10.1912 - 31.5.1998)
Schlagwort Inhalt/Geographie:
Frau; Berlin
Schlagwort Kontext:
Unterhaltungskünstler
Schlagwort Objektart:
Schmuck
Gehört zu:
Sammeldatensatz: Konvolut Lotti Huber (1912-1998)

Schreiben Sie uns: